News

2016 – das wird auf Photo-Worker.de passieren

2016 ist da und wir haben Neuigkeiten für euch Zuerst wünschen wir euch einen guten Start ins Jahr 2016 mit viel Glück, Erfolg und noch mehr Gesundheit! Nein, dieser Beitrag ist nicht verspätet, sondern wir wollten erst nach dem ganzen Streß der Feiertage diesen Artikel veröffentlichen. Dem aufmerksamen Leser wird es bestimmt schon aufgefallen sein: […]

Weiterlesen»

Die stille Zeit genutzt…

Der Jahreswechsel und die damit vorhergehenden Feiertage sind eine gute Gelegenheit mal abzuschalten und sich auch dem Hobby zu widmen. Nach der optischen Diät vor mehr als 6 Monaten hatte ich jetzt wieder die Zeit, die Kamera intensiver zu nutzen.  Der Vorteil des geringen Gewichtes kommt auch noch die optische Qualität der Bilder hinzu. Ich bin […]

Weiterlesen»

DVD „Breaking the Rules“

Breaking the Rules  Fotografie hat gestalterische Regeln deren Einhaltung eigentlich fast automatisch zu angenehmen, publikumstauglichen Bildern führt. Lässt man diese Regeln ausser acht, dann kommen meist Bilder zu Tage die schnell wieder im digitalen Abfalleimer landen. Martin Krolop zeigt, wie man es macht, damit trotz Regelbruch das nicht passiert. Er nimmt sich in seiner neusten […]

Weiterlesen»

Zeiss Batis 25mm f/2.0 und 85mm f/1.8 mit Autofokus für Sony A7 Vollformat

ZEISS Batis 2/25 und ZEISS Batis 1.8/85 – exklusiv für Sony E-Mount Kameras Neue Vollformat-Autofokus-Objektive von ZEISS (aus der Pressemeldung): OBERKOCHEN/Germany, 22/04/2015. ZEISS Batis 2/25 und ZEISS Batis 1.8/85 sind die ersten Vollformat-Autofokus-Objektive für Kameras mit Sony E-Mount, die exklusiv von ZEISS entwickelt und vertrieben werden. Diese neue Objektivfamilie eignet sich besonders für spiegellose Vollformat-Systemkameras […]

Weiterlesen»

Fotomagazin für Frauen

camerawoman ist das erste Fotomagazin für Frauen. Großformatige Bilderstrecken, lebendige Reportagen, vielseitige Workshops und ein modernes Layout zeichnen die Zeitschrift aus. Der Themenmix richtet sich gezielt an Frauen, die gern fotografieren – weniger technisch orientiert, mehr auf die Gestaltung von Bildern gerichtet. Zudem sind alle Fotostrecken, die in der Erstausgabe präsentieren, von Frauen fotografiert. camerawoman soll […]

Weiterlesen»